Seitenanfang
Datenschutzerklärung
 
Personenbezogene Bezeichnungen richten sich der deutschen Sprache gemäß an beide Geschlechter in gleicher Weise.
 
Kontaktdaten und Ansprechpartner:

markus sailer sport2B gmbH
Unternehmerzentrum 13
6073 Sistrans
office@sport2b.at
Tel. +43 512 378 264
Fax. +43 512 378 2644
Ansprechpartner:    Mag. Markus Sailer
                                Tel. +43 512 378 264
                                E-Mail: office@sport2b.at

Schutz personenbezogener Daten
nat√ľrlicher PersonenGem√§√ü Art 13 DSGVO informiert die markus sailer sport2B gmbh √ľber die Datenverarbeitung und ihre Rechtsgrundlagen. Diese sind grunds√§tzlich das Vertragsverh√§ltnis und die Einwilligung des Betroffenen.
Es werden nur solche personenbezogenen Daten erhoben, die f√ľr die Durchf√ľhrung und Abwicklung des Vertrages erforderlich sind oder die Sie freiwillig zur Verf√ľgung gestellt haben.
Die markus sailer sport2B gmbh verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten im Einklang mit der DSGVO auf Basis der Gesetze, des Vertrages oder Ihrer Einwilligung.

Art der verarbeiteten Daten
Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns im Rahmen der Vertragsbeziehung oder aufgrund einer vorvertraglichen Beziehung (z.B. Anfrage) zur Verf√ľgung stellen, wie etwa Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Geburtsdatum. Dar√ľber hinaus speichern wir die Daten Ihres Kontakts mit uns, wie etwa die Anfragen, Vertr√§ge, Rechnungen etc.

Zweck und Rechtsgrundlage der Verarbeitung
Wenn Sie √ľber unsere Website mit uns Kontakt aufnehmen, werden die im Formular angegebenen Daten bei uns gespeichert.
Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten zum Zwecke der Erf√ľllung unserer vorvertraglichen Verpflichtungen, wie etwa dem Beantworten Ihrer Anfragen, zur Erf√ľllung des Vertrages und damit verbundener Nebenleistungen, wie Buchhaltung, Bereitstellung von Serviceleistungen etc. und zur Erf√ľllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen.
Rechtsgrundlage f√ľr die Datenverarbeitung ist daher der Vertrag oder die vorvertragliche Beziehung sowie die √∂sterreichische Rechtsordnung, sofern sich aus ihr gesetzliche Aufbewahrungspflichten ergeben. Sollte die Verarbeitung nicht zu vertraglichen Zwecken erforderlich sein, erfolgt sie aufgrund Ihrer Zustimmung.

Newsletter und Werbezusendungen, Gewinnspiele
Sofern wir √ľber Ihre entsprechende Zustimmung verf√ľgen, k√∂nnen wir Ihre Daten auch zu Werbe- und Informationszwecken verarbeiten, beispielsweise um Ihnen Newsletter oder Angebote zuzusenden oder f√ľr die Teilnahme an Gewinnspielen.
Ihre Zustimmung können Sie jederzeit widerrufen.

Aufbewahrung von Daten
Ihre Daten werden nur so lange gespeichert, wie es der oben genannte Zweck erfordert oder so lange es aufgrund gesetzlicher Aufbewahrungspflichten notwendig oder zur Wahrung berechtigter Interessen, wie etwa der Abwehr von Schadenersatzanspr√ľchen, gerechtfertigt ist.
Dar√ľber hinaus werden Daten nur aufgrund Ihrer Zustimmung bis auf Widerruf gespeichert. Trotz Vorliegen Ihrer Zustimmung sind wir nicht verpflichtet, die Daten dauerhaft zu speichern und k√∂nnen sie daher jederzeit l√∂schen.

√úbermittlung von Daten
An Dritte, insbesondere externe Dienstleister, wie IT-Dienstleister, Steuerberater oder Buchhalter werden die Daten nur √ľbermittelt, sofern dies f√ľr die Erf√ľllung des Vertrages oder zur Durchf√ľhrung vorvertraglicher Ma√ünahmen erforderlich ist. Zur Wahrung unserer berechtigten Interessen k√∂nnen die Daten auch an Rechtsanw√§lte, Gerichte und Beh√∂rden weitergeleitet werden.
Mit Dienstleistern werden Auftragsverarbeiterverträge iSd Art 28 DSGVO abgeschlossen.
Die Daten√ľbermittlung sowie die Speicherung erfolgen √ľber in der EU / im EWR befindliche Server unseres IT-Dienstleisters. Eine √úbermittlung in Drittstaaten kann ausnahmsweise durch Inanspruchnahme von IT-Dienstleistern erfolgen, die Server in Drittstaaten, insbesondere den USA, nutzen. In diesem Fall werden Auftragsverarbeitervertr√§ge abgeschlossen oder sonstige geeignete Garantien, wie etwa Standardvertragsklauseln, abgeschlossen.
Auch im Falle der Nutzung von externen Plugins (z.B. Google Maps) auf unserer Website kann es dazu kommen, dass Daten in Drittstaaten √ľbermittelt werden. Dies geschieht jedoch nur dann, wenn Sie in Ihrem Social-Media-Account (Facebook, Instagram, Google Plus, Youtube) eingeloggt sind. Die entsprechenden Informationen finden Sie in den Datenschutzerkl√§rungen der jeweiligen Social-Media-Dienste.
Website Informationen √ľber die Verarbeitung von Daten, die wir bei einem Besuch unserer Website erheben, finden Sie auf der Website https://sport2b.at/datenschutz/

Datensicherheit
Wir ergreifen dem Stand der Technik entsprechende angemessene Vorkehrungen und technische und organisatorische Maßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten.
Trotz unserer Bem√ľhungen kann nicht ausgeschlossen werden, dass Informationen, die Sie uns √ľber das Internet oder √ľber andere Telekommunikationsnetze √ľbermitteln, von anderen Personen eingesehen und verwendet werden.

Ihre Rechte
Als Betroffener haben Sie jederzeit das Recht auf Auskunft √ľber Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empf√§nger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Daten√ľbertragung, Widerspruch, Einschr√§nkung der Bearbeitung sowie Sperrung oder L√∂schung unrichtiger bzw. unzul√§ssig verarbeiteter Daten. Sie haben jederzeit das Recht, eine erteilte Einwilligung zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu widerrufen.
Ihrem Wunsch kann Folge geleistet werden, soweit dem weder Gesetze, Vereinbarungen noch berechtigte Interessen des Verantwortlichen entgegenstehen.
Insoweit sich √Ąnderungen Ihrer pers√∂nlichen Daten ergeben, ersuchen wir um entsprechende Mitteilung.
Ihr Antrag auf Auskunft, L√∂schung, Berichtigung, Widerspruch und/oder Daten√ľbertragung, im letztgenannten Fall, sofern damit nicht ein unverh√§ltnism√§√üiger Aufwand verursacht wird, kann an die oben genannte Adresse des Verantwortlichen gerichtet werden.
Wenn Sie der Auffassung sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns gegen das geltende Datenschutzrecht verst√∂√üt oder Ihre datenschutzrechtlichen Anspr√ľche in einer anderen Weise verletzt worden sind, ersuchen wir um Information, um dem nachgehen zu k√∂nnen. Es besteht weiters die M√∂glichkeit, sich bei der zust√§ndigen Aufsichtsbeh√∂rde zu beschweren. In √Ėsterreich zust√§ndig ist hierf√ľr die Datenschutzbeh√∂rde.

Teilnahmebedingungen f√ľr Gewinnspiele
Teilnahmeberechtigt sind alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen, die das Online-Formular/die Teilnahmekarte/die E-Mail vollst√§ndig ausgef√ľllt absenden und somit der Weiterverarbeitung Ihrer Daten im Zuge der Gewinnerermittlung zustimmen.
Der Teilnehmer/Die Teilnehmerin ist f√ľr die Richtigkeit seiner/ihrer Angaben, insbesondere seiner/ihrer E-Mail- und/oder Postadresse, selbst verantwortlich. Der Eingang des Online-Formulars/der Teilnahmekarte/der E-Mail hat innerhalb der im Gewinnspiel genannten oder festgelegten Frist zu erfolgen.
Die Gewinner/-innen werden schriftlich √ľber die Angegebene Kontaktadresse benachrichtigt und k√∂nnen auf der Firmenwebsite oder anderen Firmenkan√§len (Social Media Kan√§len,) namentlich erw√§hnt werden.
Der im Rahmen des Gewinnspiels als Preis präsentierte Gegenstand ist nicht zwingend mit dem gewonnenen Gegenstand identisch. Vielmehr können Abweichungen unter anderem hinsichtlich Modell oder Farbe bestehen.
Eine Barauszahlung der Gewinne ist in keinem Fall möglich.
 Der Anspruch auf den Gewinn oder Gewinnersatz kann nicht abgetreten werden.
Die Markus Sailer sport2B GmbH beh√§lt sich vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorank√ľndigung und ohne Angabe von Gr√ľnden abzubrechen oder zu beenden. Von dieser M√∂glichkeit macht die Markus Sailer sport2B GmbH insbesondere dann Gebrauch, wenn aus technischen Gr√ľnden (etwa Viren im Computersystem, Manipulation oder Fehler in der Hard- und/ oder Software) oder aus rechtlichen Gr√ľnden eine ordnungsgem√§√üe Durchf√ľhrung des Spiels nicht gew√§hrleistet werden kann. Sofern eine derartige Beendigung durch das Verhalten eines Teilnehmers/einer Teilnehmerin vors√§tzlich verursacht wird, kann die Markus Sailer sport2B GmbH von dieser Person f√ľr den entstandenen Schaden Schadenersatz verlangen.
Die Haftung der Markus Sailer sport2B GmbH wird soweit gesetzlich zul√§ssig ausgeschlossen. Die Markus Sailer sport2B GmbH wird mit der Aush√§ndigung des Gewinns von allen Verpflichtungen frei, sofern sich nicht aus diesen Regelungen schon ein fr√ľherer Zeitpunkt ergibt.
Die Markus Sailer sport2B GmbH haftet nicht f√ľr die Insolvenz eines Kooperationspartners/einer Kooperationspartnerin sowie die sich hieraus f√ľr die Durchf√ľhrung und Abwicklung des Gewinnspiels ergebenden Folgen.Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Es ist ausschließlich österreichisches Recht anwendbar. 
Datenschutzerklärung
 
Personenbezogene Bezeichnungen richten sich der deutschen Sprache gemäß an beide Geschlechter in gleicher Weise.
 
Kontaktdaten und Ansprechpartner:

markus sailer sport2B gmbH
Unternehmerzentrum 13
6073 Sistrans
office@sport2b.at
Tel. +43 512 378 264
Fax. +43 512 378 2644
Ansprechpartner:    Mag. Markus Sailer
                                Tel. +43 512 378 264
                                E-Mail: office@sport2b.at

Schutz personenbezogener Daten
nat√ľrlicher PersonenGem√§√ü Art 13 DSGVO informiert die markus sailer sport2B gmbh √ľber die Datenverarbeitung und ihre Rechtsgrundlagen. Diese sind grunds√§tzlich das Vertragsverh√§ltnis und die Einwilligung des Betroffenen.
Es werden nur solche personenbezogenen Daten erhoben, die f√ľr die Durchf√ľhrung und Abwicklung des Vertrages erforderlich sind oder die Sie freiwillig zur Verf√ľgung gestellt haben.
Die markus sailer sport2B gmbh verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten im Einklang mit der DSGVO auf Basis der Gesetze, des Vertrages oder Ihrer Einwilligung.

Art der verarbeiteten Daten
Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns im Rahmen der Vertragsbeziehung oder aufgrund einer vorvertraglichen Beziehung (z.B. Anfrage) zur Verf√ľgung stellen, wie etwa Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Geburtsdatum. Dar√ľber hinaus speichern wir die Daten Ihres Kontakts mit uns, wie etwa die Anfragen, Vertr√§ge, Rechnungen etc.

Zweck und Rechtsgrundlage der Verarbeitung
Wenn Sie √ľber unsere Website mit uns Kontakt aufnehmen, werden die im Formular angegebenen Daten bei uns gespeichert.
Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten zum Zwecke der Erf√ľllung unserer vorvertraglichen Verpflichtungen, wie etwa dem Beantworten Ihrer Anfragen, zur Erf√ľllung des Vertrages und damit verbundener Nebenleistungen, wie Buchhaltung, Bereitstellung von Serviceleistungen etc. und zur Erf√ľllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen.
Rechtsgrundlage f√ľr die Datenverarbeitung ist daher der Vertrag oder die vorvertragliche Beziehung sowie die √∂sterreichische Rechtsordnung, sofern sich aus ihr gesetzliche Aufbewahrungspflichten ergeben. Sollte die Verarbeitung nicht zu vertraglichen Zwecken erforderlich sein, erfolgt sie aufgrund Ihrer Zustimmung.

Newsletter und Werbezusendungen, Gewinnspiele
Sofern wir √ľber Ihre entsprechende Zustimmung verf√ľgen, k√∂nnen wir Ihre Daten auch zu Werbe- und Informationszwecken verarbeiten, beispielsweise um Ihnen Newsletter oder Angebote zuzusenden oder f√ľr die Teilnahme an Gewinnspielen.
Ihre Zustimmung können Sie jederzeit widerrufen.

Aufbewahrung von Daten
Ihre Daten werden nur so lange gespeichert, wie es der oben genannte Zweck erfordert oder so lange es aufgrund gesetzlicher Aufbewahrungspflichten notwendig oder zur Wahrung berechtigter Interessen, wie etwa der Abwehr von Schadenersatzanspr√ľchen, gerechtfertigt ist.
Dar√ľber hinaus werden Daten nur aufgrund Ihrer Zustimmung bis auf Widerruf gespeichert. Trotz Vorliegen Ihrer Zustimmung sind wir nicht verpflichtet, die Daten dauerhaft zu speichern und k√∂nnen sie daher jederzeit l√∂schen.

√úbermittlung von Daten
An Dritte, insbesondere externe Dienstleister, wie IT-Dienstleister, Steuerberater oder Buchhalter werden die Daten nur √ľbermittelt, sofern dies f√ľr die Erf√ľllung des Vertrages oder zur Durchf√ľhrung vorvertraglicher Ma√ünahmen erforderlich ist. Zur Wahrung unserer berechtigten Interessen k√∂nnen die Daten auch an Rechtsanw√§lte, Gerichte und Beh√∂rden weitergeleitet werden.
Mit Dienstleistern werden Auftragsverarbeiterverträge iSd Art 28 DSGVO abgeschlossen.
Die Daten√ľbermittlung sowie die Speicherung erfolgen √ľber in der EU / im EWR befindliche Server unseres IT-Dienstleisters. Eine √úbermittlung in Drittstaaten kann ausnahmsweise durch Inanspruchnahme von IT-Dienstleistern erfolgen, die Server in Drittstaaten, insbesondere den USA, nutzen. In diesem Fall werden Auftragsverarbeitervertr√§ge abgeschlossen oder sonstige geeignete Garantien, wie etwa Standardvertragsklauseln, abgeschlossen.
Auch im Falle der Nutzung von externen Plugins (z.B. Google Maps) auf unserer Website kann es dazu kommen, dass Daten in Drittstaaten √ľbermittelt werden. Dies geschieht jedoch nur dann, wenn Sie in Ihrem Social-Media-Account (Facebook, Instagram, Google Plus, Youtube) eingeloggt sind. Die entsprechenden Informationen finden Sie in den Datenschutzerkl√§rungen der jeweiligen Social-Media-Dienste.
Website Informationen √ľber die Verarbeitung von Daten, die wir bei einem Besuch unserer Website erheben, finden Sie auf der Website https://sport2b.at/datenschutz/

Datensicherheit
Wir ergreifen dem Stand der Technik entsprechende angemessene Vorkehrungen und technische und organisatorische Maßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten.
Trotz unserer Bem√ľhungen kann nicht ausgeschlossen werden, dass Informationen, die Sie uns √ľber das Internet oder √ľber andere Telekommunikationsnetze √ľbermitteln, von anderen Personen eingesehen und verwendet werden.

Ihre Rechte
Als Betroffener haben Sie jederzeit das Recht auf Auskunft √ľber Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empf√§nger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Daten√ľbertragung, Widerspruch, Einschr√§nkung der Bearbeitung sowie Sperrung oder L√∂schung unrichtiger bzw. unzul√§ssig verarbeiteter Daten. Sie haben jederzeit das Recht, eine erteilte Einwilligung zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu widerrufen.
Ihrem Wunsch kann Folge geleistet werden, soweit dem weder Gesetze, Vereinbarungen noch berechtigte Interessen des Verantwortlichen entgegenstehen.
Insoweit sich √Ąnderungen Ihrer pers√∂nlichen Daten ergeben, ersuchen wir um entsprechende Mitteilung.
Ihr Antrag auf Auskunft, L√∂schung, Berichtigung, Widerspruch und/oder Daten√ľbertragung, im letztgenannten Fall, sofern damit nicht ein unverh√§ltnism√§√üiger Aufwand verursacht wird, kann an die oben genannte Adresse des Verantwortlichen gerichtet werden.
Wenn Sie der Auffassung sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns gegen das geltende Datenschutzrecht verst√∂√üt oder Ihre datenschutzrechtlichen Anspr√ľche in einer anderen Weise verletzt worden sind, ersuchen wir um Information, um dem nachgehen zu k√∂nnen. Es besteht weiters die M√∂glichkeit, sich bei der zust√§ndigen Aufsichtsbeh√∂rde zu beschweren. In √Ėsterreich zust√§ndig ist hierf√ľr die Datenschutzbeh√∂rde.

Teilnahmebedingungen f√ľr Gewinnspiele
Teilnahmeberechtigt sind alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen, die das Online-Formular/die Teilnahmekarte/die E-Mail vollst√§ndig ausgef√ľllt absenden und somit der Weiterverarbeitung Ihrer Daten im Zuge der Gewinnerermittlung zustimmen.
Der Teilnehmer/Die Teilnehmerin ist f√ľr die Richtigkeit seiner/ihrer Angaben, insbesondere seiner/ihrer E-Mail- und/oder Postadresse, selbst verantwortlich. Der Eingang des Online-Formulars/der Teilnahmekarte/der E-Mail hat innerhalb der im Gewinnspiel genannten oder festgelegten Frist zu erfolgen.
Die Gewinner/-innen werden schriftlich √ľber die Angegebene Kontaktadresse benachrichtigt und k√∂nnen auf der Firmenwebsite oder anderen Firmenkan√§len (Social Media Kan√§len,) namentlich erw√§hnt werden.
Der im Rahmen des Gewinnspiels als Preis präsentierte Gegenstand ist nicht zwingend mit dem gewonnenen Gegenstand identisch. Vielmehr können Abweichungen unter anderem hinsichtlich Modell oder Farbe bestehen.
Eine Barauszahlung der Gewinne ist in keinem Fall möglich.
 Der Anspruch auf den Gewinn oder Gewinnersatz kann nicht abgetreten werden.
Die Markus Sailer sport2B GmbH beh√§lt sich vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorank√ľndigung und ohne Angabe von Gr√ľnden abzubrechen oder zu beenden. Von dieser M√∂glichkeit macht die Markus Sailer sport2B GmbH insbesondere dann Gebrauch, wenn aus technischen Gr√ľnden (etwa Viren im Computersystem, Manipulation oder Fehler in der Hard- und/ oder Software) oder aus rechtlichen Gr√ľnden eine ordnungsgem√§√üe Durchf√ľhrung des Spiels nicht gew√§hrleistet werden kann. Sofern eine derartige Beendigung durch das Verhalten eines Teilnehmers/einer Teilnehmerin vors√§tzlich verursacht wird, kann die Markus Sailer sport2B GmbH von dieser Person f√ľr den entstandenen Schaden Schadenersatz verlangen.
Die Haftung der Markus Sailer sport2B GmbH wird soweit gesetzlich zul√§ssig ausgeschlossen. Die Markus Sailer sport2B GmbH wird mit der Aush√§ndigung des Gewinns von allen Verpflichtungen frei, sofern sich nicht aus diesen Regelungen schon ein fr√ľherer Zeitpunkt ergibt.
Die Markus Sailer sport2B GmbH haftet nicht f√ľr die Insolvenz eines Kooperationspartners/einer Kooperationspartnerin sowie die sich hieraus f√ľr die Durchf√ľhrung und Abwicklung des Gewinnspiels ergebenden Folgen.Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Es ist ausschließlich österreichisches Recht anwendbar.